In Edelsteine investieren

In welche Edelsteine soll ich investieren? Edelsteine sind zeitlos und behalten ihren Wert
Der Investitionseinstieg ist dabei gering – der Gewinn, abhängig von der Seltenheit und Güte

Schon immer hatten Edelsteine eine besondere Faszination für die Menschen. Bereits im alten Rom waren Edelsteine und auch Perlen ein gern gesehenes Zahlungsmittel. Sie stellten für den Besitzer ein besonderes Statussymbol dar. Von Edelsteinen ging jeher ein gewisser Mythos aus. Edelsteine sind eine sichere Wertanlage. Entsprechend der Wirtschaftsentwicklung stellt sich der, zwischen Anschaffung und Verkauf zu erwartenden Gewinn, erst langfristig ein. Wer diesen Plan verfolgt, ist gut beraten, in Edelsteine zu investieren. Hierbei ist aber darauf zu achten, dass Edelsteinexperten wie Dr. Masud Malyar von La Pantera deren Echtheit prüfen. 

Begehrt, besonders bei den Damen, sind Diamanten, Saphire, Rubine und auch Smaragde. In ihrer Farbenreinheit und Schliffen sind diese Schmucksteine einzigartig und lassen sich zu Unikaten designen. Die Experten bei Dr. Masud Malyar haben außergewöhnliche Modelle kreiert. Schmucksteine bieten ein großes Spektrum, was die Farben, die Formen, die Maserungen und die Oberflächen, betrifft. Dies eröffnet die Möglichkeit der unterschiedlichen Verarbeitung. Beispiele hierfür werden auf der Webseite www.lapantera.at vorgestellt.

 

Der Turmalin ist ein Beispiel für einen Edelstein, der in den letzten zehn Jahren sehr im Wert gestiegen ist. Turmaline gibt es in einem großen Farbspektrum von Schwarz über Rosa zu Grün und Blau. Während der schwarze Turmalin relativ billig ist, eignen sich die farbigen Turmaline perfekt als Wertanlage. Besonders selten ist der blaue Turmalin, auch Indigolith genannt. Die Entscheidung, ob man einen wertvollen Kristall oder ein Schmuckstück mit geschliffenen Turmalinen erwirbt, obliegt dem Käufer. Entscheidende Kriterien für den Wert sind eine leuchtende klare Farbe und die Größe des Edelsteins. Besonders begehrt sind Turmaline, die einen Farbverlauf aufweisen, wie zum Beispiel der Wassermelonen-Turmalin.

 

 

Edelsteine sind in ihrer Art zeitlos. Sie wurden schon vor Tausenden von Jahren getragen und werden auch in Zukunft nicht an ihrer Attraktivität verlieren. 

 

Aufzeichnungen zufolge werden sie bei den Babyloniern, den Phönizier, den alten Griechen und Ägyptern, in vielen ihrer Lebensbereiche, angetroffen. 

 

Die Edelsteine verlieren nicht ihren Wert. Sammler sind bestrebt, ihr Arsenal an Edelsteinen zu vervollständigen. Der Online-Shop www.lapantera.at hält wahre Raritäten, aber auch neue Angebote bereit. 

 

In enger Zusammenarbeit mit dem Edelsteinexperten Dr. Masud Malyar kann man sich auf die Echtheit der Steine verlassen.

 

Dr. Masud Malyar ist Geschäftsführer von LA PANTERA und Fachmitglied der Österreichischen Gemmologischen Gesellschaft. Auf über 400 m² ist der Schauraum von La Pantera in Wien die erste Anlaufstelle für alle Liebhaber und Sammler von Mineralien und Edelsteinen. Der Online-Shop bietet auch für Sammler außerhalb von Wien die Möglichkeit, Raritäten und außergewöhnliche Stücke zu ergattern.

LA PANTERA Mineralien und Edelsteine – großer Schauraum (400 m2) in der Nussdorferstraße 11-13 in 1090 Wien. 

Top 10 Weihnachtsgeschenke

TOP 10 Weihnachtsgeschenke für Frauen bei La Pantera Weihnachten steht vor der Tür – für alle, die last-minute auf Geschenksuche sind, ist Edelsteinschmuck als Geschenk

Weiterlesen »

Top 10 Valentinstagsgeschenke

14. Februar – Valentinstag nicht vergessen! Bist du verliebt? Glücklich vergeben? Oder flirtest du noch? Der Valentinstag ist die perfekte Gelegenheit, deiner Partnerin mal deine

Weiterlesen »

Top 10 Weihnachtsgeschenke

Top 10 Geschenke für Frauen bei La Pantera Weihnachten steht vor der Tür – für alle, die last-minute auf Geschenksuche sind, ist Edelsteinschmuck als Geschenk

Weiterlesen »

Geschenkideen – Geschenke für Frauen

Geschenkideen für Weihnachten Stilvolle Weihnachtsgeschenke für Frauen Auf der Suche nach dem passenden Geschenk wollen wir etwas Einzigartiges kaufen für einen einzigartigen Menschen: für die

Weiterlesen »