Ring Tansanit & Yellow Diamond - "Art Deco"

Steine: 1 Tansanit, Cushion Cut (3.63ct), 4 gelbe Diamanten, Navette (0.71ct), 2 Brillanten (0.05ct)
Metall: 18 kt Roségold und Weißgold (5,2 Gramm)
Verarbeitung: Krappenfassungen
Größe: Ringweite 53 oder auf Anfrage nach Maß

4.490,00 

Beschreibung

Ein Schmuckstück der Extraklasse ist dieser prachtvolle Ring mit Tansanit und Diamanten. Mit diesem Ring besitzen Sie ein Unikat, das von einem Wiener Goldschmiedemeister nach unseren Entwürfen angefertigt wurde. Das Design präsentiert sich modern mit einem Hauch von “Art Deco” – die Verarbeitung ist perfekte Goldschmiedekunst.

Der große Tansanit mit 3.63 ct im Cushion-Cut bildet das edle Mittelstück des Ringes. Der Edelstein Tansanit, der in die Gruppe der Zoisite gehört, wurde erstmals in den 1960-ger Jahren in Tansania entdeckt. Als Schmuckstein berühmt wurde er erst als der New Yorker Juwelier Tiffany ihn in seinen Schmuck-Kreationen verarbeitete. Sein transparenter, lila bis kornblumen-blauer Farbton fasziniert seither die Schmuckliebhaber. Der Wert des Tansanit ist bis heute hoch, da es nur die Fundstelle in Tansania gibt. Somit gehört der Tansanit zu den begehrtesten Edelsteinen und steht dem Saphir in Schönheit und Wert kaum nach.

Wie zarte Blütenblätter schmiegen sich zu beiden Seiten des Tansanit je zwei navette-förmig geschliffene, zart gelbe Diamanten an den Ring. Vervollständigt wird die Komposition durch zwei kleine weiße Diamanten zwischen den Navetten. Während der Ring in Roségold gearbeitet ist, wurden die Diamanten in Weißgold gefasst. Das bringt die Diamanten besonders zum Leuchten.

Zusätzliche Information

Farbe

Blau, Weiss

Kategorie

Ringe

Steine

Gelber Diamant, Diamant, Tansanit

Metall

18 kt Rosegold, 18 kt Weißgold

Das könnte Ihnen auch gefallen …

  • Anhänger Amethyst & Turmalin – “Harmony”Anhänger Amethyst & Turmalin – “Harmony”